SAP TechEd 2023 Rückblick

Die SAP TechEd 2023 stand ganz im Zeichen des Mottos „BTP❤️AI“, womit die Business Technology Platform (BTP) und Künstliche Intelligenz (KI) im Mittelpunkt standen. In diesem Blogbeitrag möchte ich die spannendsten Neuerungen und Ankündigungen der Veranstaltung beleuchten, die die Zukunft der Technologie maßgeblich prägen werden.

Größte Neuerungen der SAP TechEd 2023

SAP Build Code: Revolutionierung der Entwicklung in der SAP-Welt

Im vergangenen Jahr kündigte SAP auf der TechEd die Einführung von SAP Build an, einer innovativen Plattform, die sich auf Low-Code/No-Code-Entwicklung und Automatisierung konzentrierte. Mit bereits 10.000 Kunden hat sich diese Ergänzung zur SAP Business Technology Platform (BTP) als großer Erfolg erwiesen. SAP Build hat es Unternehmen ermöglicht, schnell und effizient Anwendungen zu entwickeln, ohne tiefgreifende Programmierkenntnisse vorauszusetzen.

Auf der TechEd 2023 hat SAP nun einen weiteren bedeutenden Schritt unternommen, um den Wert von SAP Build zu stärken: die Ankündigung von SAP Build Code. Diese neue Initiative erweitert das Spektrum von SAP Build um eine professionelle Code-Entwicklungsumgebung. SAP Build Code ist speziell für die Entwicklung in Java und JavaScript optimiert und folgt dem SAP Cloud Application Programming Model (CAP).

SAP Build Code wird zunächst ausgewählten Kunden und Partnern zur Verfügung stehen und soll im ersten Quartal 2024 allgemein verfügbar sein. Diese schrittweise Einführung ermöglicht es SAP, Feedback zu sammeln und die Plattform weiter zu verfeinern, um den Bedürfnissen der Nutzer bestmöglich gerecht zu werden.

Eine Übersicht der Innovationen innerhalb der Säule Applikationsentwicklung sehen Sie hier: 

SAP HANA Cloud: Vektor Engine für Intelligente Datenanwendungen

Die neueste Innovation in der SAP HANA Cloud ist die Einführung der Vektor Engine, die eine signifikante Erweiterung der Fähigkeiten dieser leistungsstarken Plattform darstellt. Diese Vektor Engine ermöglicht es, Vektor-Embeddings – numerische Darstellungen von Objekten – nativ zu speichern und zu durchsuchen. Diese Funktion ist in die branchenführende Multi-Modell-Verarbeitungsfähigkeit von SAP HANA Cloud integriert und stellt einen bedeutenden Fortschritt für die Entwicklung intelligenter Datenanwendungen dar.

Vektor-Embeddings sind essenziell für moderne Datenanwendungen, da sie es ermöglichen, komplexe Objekte und Konzepte in einer für Maschinen verständlichen Form darzustellen. Durch die native Speicherung und Suche dieser Embeddings in SAP HANA Cloud können Entwickler leistungsfähigere und intuitivere Anwendungen erstellen, die in der Lage sind, komplexe Datenbeziehungen und -muster zu erkennen und zu nutzen.

SAP Analytics Cloud: Einfach Fragen mit „Just Ask“

Eines der herausragenden Highlights der neuesten Entwicklungen bei SAP ist „Just Ask“. „Just Ask“ revolutioniert die Art und Weise, wie wir mit Daten in der SAP Analytics Cloud interagieren, indem es Analysen durch natürlichsprachliche Abfragen ermöglicht. Mit „Just Ask“ können Benutzer Daten, die in SAP Analytics Cloud-Modellen gespeichert sind, einfach durch Eingabe einer Frage in natürlicher Sprache abrufen und präsentieren. Diese Funktion nutzt Künstliche Intelligenz (KI), um die Anfragen zu verstehen und die relevanten Daten effizient zu extrahieren. Die Benutzerfreundlichkeit steht bei „Just Ask“ im Vordergrund. Anwender geben ihre Frage einfach in das Suchfeld ein und erhalten die benötigten Einblicke, ohne komplexe Abfragesprachen oder -techniken beherrschen zu müssen. Dies macht „Just Ask“ zu einem besonders wertvollen Tool für alle, die schnell und unkompliziert auf wichtige Daten zugreifen möchten.

SAP BTP Guidance Framework: Der Wegweiser für SAP BTP-Entwicklungen

Das SAP BTP Guidance Framework stellt eine entscheidende Neuerung für alle dar, die auf der SAP Business Technology Platform (BTP) Erweiterungen und Anwendungen entwickeln möchten. Es dient als umfassender Leitfaden und Kompass für die Architektur, Implementierung und den Betrieb von Lösungen auf der SAP BTP. Dieses Framework ist darauf ausgerichtet, Entwicklern und IT-Profis eine strukturierte und klare Anleitung zu bieten, um das volle Potenzial der SAP BTP effizient zu nutzen.

Das BTP Guidance Framework finden Sie hier What is the SAP BTP Guidance Framework? | SAP Help Portal.

Fazit

Die SAP TechEd 2023 hat eindrucksvoll gezeigt, wie SAP die Zukunft der Technologie mit innovativen Lösungen und fortschrittlichen KI-Integrationen gestaltet. Die vorgestellten Neuerungen, von SAP Build Code bis hin zu „Just Ask“, markieren einen Wendepunkt in der Art und Weise, wie wir mit Technologie interagieren und sie für unsere Geschäftsprozesse nutzen. Es bleibt spannend zu beobachten, wie diese Innovationen die Landschaft der Geschäftstechnologie weiterhin prägen und verändern werden.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder tiefer in das Thema BTP eintauchen möchten, lassen Sie uns gerne unverbindlich ins Gespräch kommen. Alternativ können Sie auch unsere weiteren Blogbeiträge zum Thema BTP durchstöbern oder mal auf unserer BTP-Überblicksseite vorbeischauen.

Kostenloses Whitepaper

SAP BTP Grundlagen

Erforschen Sie die Welt der SAP Business Technology Platform (BTP) mit unserem detaillierten Whitepaper, das Ihnen einen vollständigen Überblick über die Schlüsselelemente und Funktionen dieser leistungsstarken Plattform bietet.

  • Die Grundsäulen der SAP BTP
  • Architektur der SAP BTP
  • Benutzertypen und Identitätsmanagement
  • Kosten und Lizenzierungsoptionen

Können wir Ihnen helfen?

Können wir Ihnen helfen?

Maxim Fuchs

Beitrag teilen:

Mehr Informationen, einen Austausch oder konkrete Unterstützung im Projekt?

Anfrage senden

Nach oben scrollen