Einführung eines Projekt- und Ressourcenmanagement-Tools

Die weltweite Einführung des Projekt- und Ressourcenmanagement-Tools „Sciforma“ umfasste alle Phasen des klassischen Projektmanagements – von der Erfassung der Anforderungen bis hin zum Rollout der Software mit anschließender Übergabe in den operativen Betrieb. Die Umsetzung des Projektes erfolgte agil in kurzen Sprints, was die Entwicklung flexibel und dynamisch gemacht hat. So konnte das Team zeitnah auf die Rückmeldungen bzw. neuen Anforderungen reagieren.

Branche: Heizungstechnik

Projektdauer: 3 Monate

Beschäftigte: 14.000

Großraum: Stuttgart

Unser Ansatz

  • Projektleitung, -planung und -ausführung (agil)
    • Erstellung der Projekt-Roadmap
    • Definition einzelner Arbeitspakete
    • Durchführung von Anforderungsanalysen
  • Fachliche Leitung und Koordination von externem Dienstleister (Entwickler-Team)
  • Prozessdefinition und -optimierung
Projektmanagement (klassisch & agil)
Ressourcen-Management
Prozessmanagement

Das Ergebnis

  • Vollständiges Lastenheft
  • Definierte Benutzer-Rollen
  • Projekt-Dokumentation und regelmäßige Status-Reports
  • Koordination der Implementierungen verschiedener Software-Module (Wasserfall-, Agile- und Ressourcenmanagement-Modul)
  • Anwenderdokumentationen (User-Trainings)
  • Durchführung von Schulungen (international)
  • Übergabe der Software in den operativen Betrieb
  • Betriebshandbuch incl. Service-, Incident-, Test- und Release-Management (ITIL)
Beitrag teilen:
Share on linkedin
Share on email
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Palina Vorobeva - Rewion

Palina Vorobeva

Scroll to Top