Einführung in das Zero Trust Security Framework (virtueller Ein-Tages-Workshop)

Beschreibung:

Zero Trust ist ein Security Framework, das den Zweck verfolgt, Infrastruktur und Daten maximal zu schützen. Es setzt u.a. voraus, dass alle IT-Nutzer, bevor sie Zugang zu Anwendungen und Daten erhalten, authentifiziert, autorisiert und kontinuierlich auf ihre Sicherheitskonfiguration überprüft werden.

Dabei geht Zero Trust davon aus, dass keine Netzwerkgrenzen existieren. Netzwerke können lokal, in der Cloud oder in beiden Umgebungen existieren. Zudem sind Benutzer und Ressourcen verteilt und können an beliebigen Standorten liegen.

Im Workshop zeigt der Referent auf, welche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Transformation zu Zero Trust erfüllt sein müssen. Die Schritte einer Implementierung  von Zero Trust werden ausführlich besprochen.

Agenda der IT-Schulung

  • Einführung ins Thema Zero Trust Security Framework
  • Prinzipien des Zero Trust Frameworks
  • Bereiche und Themen des Zero Trust Frameworks
  • Zero Trust Security vor dem Hintergrund unterschiedlicher Organisationsgrößen
  • Vorgehensweise bei der Implementierung des Zero Trust Frameworks
  • Erfahrungsaustausch zum Thema IT-Sicherheit und Zero Trust Security

KPIs

  • Verständnis und grundlegendes Know-How zum Zero Trust Security Framework
  • Handlungsempfehlungen für die Implementierung des Frameworks
  • Verständnis für den Zusammenhang von Trends und IT-Sicherheit

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an IT-Security-Manager, IT-Strategen und -Manager, CISOs, CIOs und CTOs. Voraussetzung zur Teilnahme ist Grundlagenwissen im Bereich IT-Security. Die präsentierten Unterlagen werden nach dem Workshop zur Verfügung gestellt.

Der Workshop wird in deutscher Sprache und virtuell durchgeführt. Die Teilnehmenden benötigen eigene PCs mit dem Betriebssystem ihrer Wahl und Internet-Anschluss zum Zugriff auf die Schulungsumgebung.

Eckdaten

Zielgruppe: IT-Security-Manager, IT-Strategen und -Manager, CISOs, CIOs und CTOs | Dauer: 1 Tag | 9:00–17:00 | Trainer: Yannick Hirt, Rewion GmbH | Online-Seminar | Teilnehmerzahl: 4-12

Anmeldung zum Workshop

Bitte melden Sie sich direkt bei Golem zu diesem Workshop an: https://karrierewelt.golem.de/products/einfuhrung-in-das-zero-trust-security-framework-virtueller-ein-tages-workshop?_pos=1

Datum

18.01.2023

Uhrzeit

9:00 - 17:00
Kategorie
golem Akademie

Veranstalter

golem Akademie
Website
https://karrierewelt.golem.de/collections/alle-kurse

Zum Kalender hinzufügen

Event teilen:

Scroll to Top