Portfolio

Referenz S/4 HANA Implementierung nach Greenfield Ansatz

S/4 HANA Implementierung nach Greenfield Ansatz

Ziel dieses Projektes war die Implementierung von S/4 HANA nach dem Greenfield Ansatz. Zudem sollten die Testfälle im Testmanagement Tool JIRA Zephyr erstellt werden. Dazu sollte auch eine Dokumentation angelegt werden. Branche: Gesundheitsbranche Projektdauer: 5 Monate Beschäftigte: 3.500 Ort: Deutschland Unser Ansatz Testmanagement mit JIRA Zephyr IT-Projektmanagement nach Scrum Customizing im SAP-System Das Ergebnis Erstellung […]

S/4 HANA Implementierung nach Greenfield Ansatz Read More »

Referenz - Einführung End-to-End Prozess

Einführung eines neuen End-to-End Prozess für die Bereiche Einkauf und Vertrieb

Projektziel war ein neuer End-to-End Prozess für die Werke in China und Russland. Umgesetzt wurden Konzeption, Aufbau und Implementierung eines neuen End-to-End Prozesses für die Bereiche Einkauf und Vertrieb. Dabei hatte der Kunde bereits ein SAP ECC im Einsatz. Branche: Automobilindustrie Projektdauer: 12 Monate Beschäftigte: 132.000 Ort: Deutschland Unser Ansatz Erstellung des technischen und fachlichen

Einführung eines neuen End-to-End Prozess für die Bereiche Einkauf und Vertrieb Read More »

Release und Deployment Management für ein strategisches PLM Programm

Release & Deployment Management für ein strategisches PLM Programm

Der Kunde, der Produkte mit sehr langen Produktlebenszyklen herstellt, hatte bisher eine uneinheitliche Verwaltung über verschiedene Systeme, Prozesse und Standorte. Um eine Harmonisierung in Bezug auf Prozesse und Systeme über verschiedene Produktionsstandorte zu erreichen, wurde eine vollständig neue PLM-Landschaft mithilfe des Greenfield-Ansatzes aufgebaut. Dieser umfassende Prozess wurde durch ein strategisch ausgerichtetes Programm gesteuert, das mehr

Release & Deployment Management für ein strategisches PLM Programm Read More »

Einführung Mobile Datenerfassung in Lager/Produktion

Einführung Mobile Datenerfassung in Lager/Produktion mit S/4HANA und EWM

Das Hauptziel dieses Projekts war die Ablösung und Einführung neuer mobiler Anwendungen im Lager und in der Produktion unter Verwendung von MobiSys im Rahmen einer S/4HANA-Einführung. Die Herausforderung bestand darin, sicherzustellen, dass die Anwendungen sowohl im eigenständigen Extended Warehouse Management (EWM) als auch im Umfeld des Inventory Management (IM) von S/4HANA reibungslos funktionieren. Der Umstieg

Einführung Mobile Datenerfassung in Lager/Produktion mit S/4HANA und EWM Read More »

Referenz SAP S/4 HANA Template Aufbau

SAP S/4HANA Template-Aufbau für die Logistik im Rahmen einer Daten- und Prozessharmonisierung

Das Projekt hatte das Ziel, langfristig Kosten in den Bereichen Prozesse, Daten und Support durch die Harmonisierung von Daten und Abläufen in 14 weltweiten Produktionsstandorten zu reduzieren. Besonderes Augenmerk lag dabei auf der Optimierung der Supply-Chain und Fertigung. Um dies zu erreichen, wurde ein globales Logistik-Template entwickelt und implementiert, das zunächst im Headquarter mit S/4HANA

SAP S/4HANA Template-Aufbau für die Logistik im Rahmen einer Daten- und Prozessharmonisierung Read More »

Einführung Prototypenverwaltung in SAP

Einführung Prototypenverwaltung in SAP

Der Kunde verwaltete in der Vergangenheit Prototypendaten in Excel-Listen und einer Access-Datenbank. Das Ziel bestand darin, sämtliche Prototypenprozesse im SAP-System abzubilden, wofür die Daten nahtlos in das SAP-System integriert werden mussten. Da der Kunde bereits SAP ECC im Einsatz hatte, lag der Fokus darauf, sämtliche Prototypendaten effizient im bestehenden SAP-System verfügbar zu machen. Branche: Automobilindustrie

Einführung Prototypenverwaltung in SAP Read More »

Globale Stammdatenmigration nach S/4HANA

Globale Stammdatenmigration nach S/4HANA

Der Kunde entschied sich für die Migration von SAP ECC zu S/4HANA unter Verwendung des Greenfield-Ansatzes. Die essenziellen Stammdaten, darunter Materialstamm, Dokumente, Materialstückliste und Änderungsnummern, wurden innerhalb des Projekts erfolgreich von ECC nach S/4HANA migriert. Diese umfassende Umstellung betraf insgesamt 15 internationale Standorte. Branche: Automobilindustrie Projektdauer: 24 Monate Beschäftigte: 10.000 Ort: Liechtenstein Unser Ansatz Auswahl

Globale Stammdatenmigration nach S/4HANA Read More »

Einführung und SAP-Integration eines Transportmanagementsystems (TMS) für Tochtergesellschaften in den USA und Kanada

Zur massiven Einsparung von Versand- und Transportkosten wurde für die Tochtergesellschaften in den USA und Kanada ein externes Transportmanagementsystem (TMS) eingeführt und in den SAP-gesteuerten Versand- und Transportprozess (SAP LE) prozessual und technisch integriert. Branche: Küchenhersteller Projektdauer: 4 Monate Beschäftigte: 2000 Ort: Deutschland Unser Ansatz Prozessberatung im Bereich Logistics Execution zur effektiven prozessualen und technischen

Einführung und SAP-Integration eines Transportmanagementsystems (TMS) für Tochtergesellschaften in den USA und Kanada Read More »

Migration und Harmonisierung von Kunden und Lieferanten auf SAP Geschäftspartner mit S/4HANA

Im Rahmen einer globalen S/4HANA Einführung im Greenfield Approach werden im Vorfeld alle Kunden und Lieferanten in SAP aus drei unabhängigen R/3-Systemen auf Business Partner in ein zentrales SAP S/4HANA System harmonisiert und migriert. Branche: Küchenhersteller Projektdauer: 6 Monate Beschäftigte: 2000 Ort: Deutschland Unser Ansatz Erarbeitung von Zielkonzepten für Feldwerte und Mappings zur Harmonisierung von

Migration und Harmonisierung von Kunden und Lieferanten auf SAP Geschäftspartner mit S/4HANA Read More »

Organisationsstruktur für RPA

Einführung von Automation Anywhere und Aufbau einer Organisationsstruktur für RPA

Im Rahmen dieses zwölfmonatigen Projekts haben wir erfolgreich Automation Anywhere in einer großen Manufacturing-Organisation in der Schweiz eingeführt. Der Fokus lag auf der Identifizierung von zehn Use Cases, dem Aufbau einer Infrastruktur, der Skalierung und Vermarktung des RPA-Themas im Unternehmen sowie dem Aufbau einer RPA-Pipeline. Branche: Manufacturing Projektdauer: 12 Monate Beschäftigte: 4500 Ort: Schweiz Unser

Einführung von Automation Anywhere und Aufbau einer Organisationsstruktur für RPA Read More »

Nach oben scrollen